Servietten Kreationen

Servietten-Kreationen

Ob im Restaurant, Hotel oder beim Partyservice: Tischdekoration und Ambiente spielen in der Gastronomie eine große Rolle. Ein schön gedeckter Tisch ist ein Muss für jedes Hotel und Restaurant. Dabei bieten sich Tischwäsche, Mitteldecken, Bänder, Dekorationstextilien und Servietten für alle Gelegenheiten als eine gute Möglichkeit der Tisch Dekoration an. Mit Servietten lassen sich Stimmungen festhalten, Aufmerksamkeiten erregen und Akzente setzen.

Ohne viel Aufwand können mit den Servietten vom Mussner Hotelwäsche Sortiment überraschende Servietten-Kreationen zustande kommen. Nachfolgend finden Sie ein paar Tipps von Dekorationen mit der entsprechenden Anleitung zum Falten und Erstellen dieser einfachen und dennoch wirkungsvollen Dekorationshilfen:

DIE BISCHOFSMÜTZE

Die linke Stoffseite zeigt nach oben.

  1. Die untere Kante nach oben falten.
  2. Die obere linke Ecke und die untere rechte Ecke diagonal zur Mitte falten.
  3. Die Serviette wenden. Die rechte obere Ecke muss unten links liegen.
  4. In der Mitte nach oben falten. Das darrunterliegende Dreieck hervorholen.
  5. Die rechte Seite nach links klappen und unter das Dreieck schieben.
  6. Die linke Seite nach hinten klappen und wieder unter dem Dreieck verstecken.

Nach oben

DIE TRIADE

Die linke Seite nach oben legen. Eine Ecke zeigt nach unten.

  1. Die untere Ecke auf die gegenüberliegende Ecke falten.
  2. Die rechte und die linke Ecke exakt auf die obere Ecke falten.
  3. Die untere Spitze mit 2 - 3 cm Abstand nach oben falten und wieder zur Grundlinie zurückfalten.
  4. Die Ecken nach hinten biegen und zusammenstecken.
  5. Vorne die zwei langen Spitzen weit nach unten schälen.

Nach oben

DIE STRELITZIE, DAS SCHIFF, DER SCHWAN

Die linke Stoffseite zeigt nach oben.

  1. Die obere Kante auf die untere legen.
  2. Die rechte Seite auf die linke klappen.
  3. Die offenen Ecken unten links auf die gegenüberliegende Spitze falten.
  4. Die beiden Seiten so zur Mitte falten, dass die Ecken unten wieder eine Spitze bilden.
  5. Diese unteren Ecken nach hinten biegen und festdrücken.
  6. Die Seiten nach hinten umklappen, aufeinanderlegen und zusammendrücken. Die vorderen vier Ecken hochziehen.

Nach oben

DAS DINNERJACKET, SMOKING

Die linke Seite nach oben legen. Eine Ecke zeigt nach unten.

  1. Die untere Ecke auf die gegenüberliegende Ecke falten.
  2. Eine 2 - 3cm breite Faltkante nach oben falten.
  3. An den Ecken festhalten und umdrehen, sodass die Spitze nach unten liegt. Dann die seitlichen Ecken zur Spitze falten.
  4. Die Seiten nach hinten klappen.
  5. Das untere Ende einschlagen und das Dinnerjacket mit Spitze, Band oder Schleife dekorieren.

DER KÖNIGSHUT

Die linke Stoffseite zeigt nach oben.

  1. Die untere Kante nach oben falten.
  2. Die rechte Kante auf die linke klappen.
  3. Die rechte untere Ecke nach oben falten.
  4. Die seitlichen Ecken anpacken, nach hinten biegen und ineinander stecken.
  5. Die vordere Spitze nach unten klappen und fertig ist eine Tasche, in der kleine Dekorationen ein Plätzchen finden.

Nach oben

DIE LOTUSBLÜTE

Die linke Stoffseite zeigt nach oben.

  1. Die Ecken nacheinander zur Mitte klappen.
  2. Nochmals alle Ecken zur Mitte falten.
  3. Die Serviette umdrehen und wieder alle Ecken zur Mitte falten.
  4. Zipfel herausziehen. Zuerst die Zipfel unter den Ecken, dann die übrigen.

Nach oben