Allgemeine Geschäftsbedingungen


AGB b2b Mussner Shop Hotelwäsche für gewerbliche Kunden

Der Shop www.mussner-textile.com richtet sich an Unternehmen (Pensionen, Hotels, Wiederverkäufer, Großhändler usw.)

Anwendbarkeit

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für Verträge mit gewerblichen Kunden (Unternehmen, Pensionen, Hotels, Wiederverkäufer, Großhändler usw.), die über den Online-Shop Business to Business (b2b) auf www.mussner-textile.com der Mussner KG (nachfolgend Mussner genannt) abgeschlossen werden. Darüberhinaus gelten die einschlägigen Bestimmungen zum Vertragsrecht zwischen Unternehmen.

1. Preise
Alle Preise verstehen sich in Euro, wenn nicht anders angeführt, exklusiv der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich zu den Liefer- und Zahlungsbedingungen der Firma Mussner, die der Auftraggeber mit seiner Auftragserteilung anerkennt, dies gilt zugleich auch für künftige Aufträge. Aufträge sind vom Auftraggeber verbindlich einzuhalten. Wird die Aufrechterhaltung des Kaufvertrages von Seiten des Auftraggebers verletzt, behaltet sich Mussner das Recht vor, Schadenersatz zu fordern. Der Auftraggeber ist verpflichtet im Rahmen des Bestellvorgangs die eigene MwSt. Nummer bzw. USt-Id. Nummer im entsprechenden Feld anzuführen. Bei allen Lieferungen an Unternehmen aus Italien wird zu den angeführten Preisen die gesetzlich geltende italienische MwSt. angewendet und in Rechnung gestellt. Bei Lieferungen an Unternehmen außerhalb Italien und innerhalb der EU wird die Ware laut EU-Richtlinien MwSt. frei geliefert und in Rechnung gestellt. Für Lieferungen an Unternehmen in allen anderen Ländern wir eine MwSt. freie Export Rechnung ausgestellt.


2. Stückzahlen und Verkaufseinheiten

Für Neukunden gelten die im Shop angeführten Mindeststückzahlen. Für Stammkunden bzw. für Nachbestellungen können personalisierte Stückzahlen eingegeben werden.

3. Zahlungsbedingungen 
Die Zahlungen sind ohne Skonti und sonstige Abzüge per Vorkasse zu leisten, solange keine andere Zahlungsmodalität schriftlich vereinbart ist. Die Zahlung per Vorkasse kann direkt online mit Kreditkarte (Visa, MasterCard, American Express …) sowie mit Paypal oder mittels Überweisung durchgeführt werden. Bei Stammkunden können personalisierte Zahlungsbedingungen und Skonti vereinbart werden.

4. Angebot
Die Preis- und Produktangaben sind freibleibend und können ohne vorherige Bekanntgabe geändert werden. Kleine Abweichungen zwischen Abbildungen und Artikeln sind zulässig und begründen keinerlei Ersatzansprüche.

5. Bestellung
Der Netto-Mindestbestellwert beträgt 250,00 Euro (ohne MwSt.). Durch Anklicken des Buttons "Bestellung absenden"gibt der Auftraggeber eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Mussner schickt unverzüglich nach Absendung der Bestellung eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung nochmals aufgeführt wird und über die Funktion "Drucken" ausgedruckt werden kann. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert, dass die Bestellung bei Mussner eingegangen ist und stellt keine definitive Annahme des Antrags dar. Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn Mussner die bestellte Ware an den Auftraggeber verschickt und den Versand mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigt, bzw. spätestens mit Anlieferung der Ware beim Auftraggeber.

6. Lieferung
Die Versendung der bestellten Waren erfolgt in der Regel und bei Verfügbarkeit im Lager innerhalb von maximal drei Werktagen. Versandweg und –mittel sind der Wahl von Mussner überlassen. Sollten Waren nicht vollständig am Lager sein, sind Teillieferungen möglich. Die durchschnittlichen Lieferzeiten betragen ca. 7 – 10 Tage. Durch unvorhersehbare Ereignisse kann es zu längeren Lieferzeiten kommen. Für Produkt- und Sonderkonfektionierungen, die nur bei verbindlichem Auftrag hergestellt werden, kann es zu längeren Lieferzeiten kommen, über die der Auftraggeber umgehend nach Auftragserteilung oder bei Anfrage von Seiten des Auftraggebers vor der Auftragserteilung informiert wird. Sofern unter den Parteien nichts Abweichendes ausdrücklich vereinbart wurde, erfolgt die Lieferung der bestellten Ware ab dem Lager von Mussner an die durch den Auftraggeber mitgeteilte Lieferadresse. Der Auftraggeber ist gehalten, die Lieferadresse auf allen von Mussner ausgestellten Bestätigungen und Annahmeerklärungen zu überprüfen und Mussner von Fehlern oder Unvollständigkeiten unverzüglich in Kenntnis zu setzen. Soweit eine Lieferung an den Auftraggeber nicht möglich ist, weil diese Lieferunmöglichkeit vom Auftraggeber zu vertreten ist, insbesondere weil dieser zum Lieferzeitpunkt nicht unter der von Ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen werden kann, obwohl diesem der Lieferzeitpunkt mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Auftraggeber eventuelle Kosten für diese erfolglose Anlieferung.

Zusätzlich zum Warenwert sind die beim Bestellabschluss ausgewiesenen Versandkosten zu entrichten.

7. Versandkosten

Die Versendung der bestellten Waren erfolgt in der Regel und bei Verfügbarkeit im Lager innerhalb von maximal drei Werktagen. Lieferungen innerhalb Südtirol sind kostenlos!. Die Versandkosten außerhalb der Provinz Bozen betragen für Bestellungen bis zu einen Warenwert von  4.000 Euro 5 % auf den Warenwert. Für Bestellungen von einem Warenwert über 4.000 Euro betragen die Versandkosten 3 % auf den Warenwert. Diese Regelung gilt für Lieferungen innerhalb der EU. Die Versandkosten bei Lieferungen an Unternehmen außerhalb der EU müssen nach der automatisierten Auftragsbetätigung noch einmal vom Verkäufer Mussner bestätigt bzw. neu mitgeteilt werden.

 

8. Lieferverzug und Enthebung
Lieferfristen werden nach Möglichkeit eingehalten. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist ist der Käufer berechtigt und verpflichtet, dem Verkäufer eine Nachfrist von 4 Wochen zu setzen. Ansprüche auf Schadensersatz infolge verzögerter Lieferung sind ausgeschlossen. Umstände der höheren Gewalt, welche die fristgerechte Lieferung erschweren oder unmöglich machen, geben dem Verkäufer das Recht, entweder seine Leistung nach Beseitigung der Behinderung zu erbringen oder vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten.

9. Mängelrügen
Der Käufer hat die Ware unverzüglich nach Ablieferung zu untersuchen und, wenn sich ein Mangel zeigt, dem Verkäufer dies spätestens innerhalb von 5 Werktagen schriftlich anzuzeigen. Mangelhafte Beschaffenheit der Ware berechtigt den Käufer nicht zur Wandlung bzw. Rücktritt, er kann nur Ersatz des Minderwertes beanspruchen. Falls eine Einigung über die Höhe der Wertminderung nicht erzielt wird, gilt die Arbitrage des Landesgerichtes Bozen als vereinbart. Der Verkäufer haftet nicht für während Bereitstellung der Ware entstandenen Schaden, auch die Geltendmachung eines Folgeschadens ist ausgeschlossen. Rücksendungen können nur mit vorherigem Einverständnis des Verkäufers vorgenommen werden.

10. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises samt allen Nebenleistungen Eigentum des Verkäufers.

11. Erfüllungsort, anwendbares Recht und Gerichtsstand

Alle gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen geschlossenen Verträge, Abmachungen und Nebenabreden, welche zwischen Mussner und dem Kunden getroffen werden unterstehen dem Italienischen Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand für Lieferung und Zahlung ist Meran in Italien. Für sämtliche Rechtsstreitigkeiten welche sich hinsichtlich Auslegung und Erfüllung der vereinbarten Leistungen, zwischen Mussner und dem Kunden ergeben, ist das Landesgericht Bozen zuständig.

12. Datenschutz

Keine Datenweitergabe der persönlichen Daten und die Interessensangaben des Auftraggebers werden nicht an Dritte weitergegeben. Ohne eine explizite Zustimmung zur Weitergabe der Daten wird niemals eine Weitergabe stattfinden. Die durch den Auftraggeber über www.mussner-textile.com eingegebenen Daten werden zur Auftragsabwicklung elektronisch gespeichert. Durch die Auftragserteilung erklärt sich der Auftraggeber mit der Speicherung seiner Daten einverstanden. Kundendaten werden ausschließlich für die Abwicklung der Bestellung gespeichert und verwendet. Grundlage hierfür sind die einschlägigen in Italien geltenden Datenschutzbestimmungen gemäß GvD Nr. 196/03

13. Allgemeines
Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Käufers werden nur anerkannt, soweit dies von Mussner ausdrücklich s c h r i f t l i c h bestätigt worden sind.